Der Kunstrasenplatz am Quellental

Teamfoto 1

Der Kunstrasenplatz am Quellental

Seit 2015 spielt und trainiert der SC Nienstedten mit allen Teams auf einem Kork-Kunstrasenplatz der neusten Generation. Durch den Kork wird eine deutlich bessere Spieleigenschaft erreicht, als ein Sand-Kunstrasenplatz bietet. Auch werden die negativen Effekte des schwarzen Granulats vermieden. Dieser färbt und riecht nicht nur unangenehm, sondern wird auch als krebserregend eingestuft. Der Kork ist weiterhin extrem gelenkschonend, was der Gesundheit unserer Spieler und Spielerinnen dient. Da wir sehr viel Pflege in diese Anlage stecken, bitten wir alle Eltern, Spielern, Zuschauern und Besuchern sich auf unserer Anlage an die ausgewiesenen Regeln zu halten.