1. D-Jugend Jahrgang 2005

Teamfoto 1

Aktuelle Ansetzungen und Tabelle

Über unser Team

Willkommen beid der 1.D-Jugend des SC Nienstedten. Wir sind die erste Mannschaft des Jahrgangs 2005 und spielen in der D-Jugend Bezirksliga

Unser Trainer

Trainer: Paul Westendorp
Telefon: 0176 45956173
Mail: PWestendorp.scn@aol.com
Trainer des Teams

Unsere Trainingszeiten

Mittwochs: 18.30 - 20.00 ISH
Freitags: 17.00 - 18.30

Fragen zum Probetraining

"Wenn du Fragen zu diesem Team hast, ein Probetraining oder ein Freundschaftsspiel vereinbaren möchtest, rufe mich bitte an oder schreibe mir eine mail."

Paul Westendorp
Trainer des Teams, SC Nienstedten

Nachfolgend findet ihr den Blog zu diesem Team

Posted by Tim Ehlers, 25. Juli 2017

Teamfoto 1

Gothia Cup 2017 2. Platz

Nur ganz knapp scheiterten die Jungs aus Nienstedten an einer absoluten Sensation. Bereits der Einzug ins Finale beim weltgrößten Jugendfußballturnier, dem Gothia Cup, erschien allen Beteiligten schon mehr als unrealistisch. Leider mussten wir uns dann im Finale mit 1-3 einer Akademie aus Ghana, dem Lizzy Football Club, geschlagen geben. Allerdings haben wir uns bei 173 teilnehmenden Teams den zweiten Platz erkämpft, was für einen Verein wie Nienstedten sicherlich ein mehr als respektables Ergebnis war.

Im Verlaufe des Turniers gewannen wir gegen

IF Bromapojkarna(SWE) mit 16-0, Athletico SC (Libanon) 18-1, IK Zenith(SWE)  11-1, IF Väster (SWE) 9-2, Prep School Pumas (ENG) 8-2, Efthymiades (Zypern) 7-1, Inter Monterrey (Mexiko) 5-3, Atniguoko 4-0,

und unterlagen dann gegen Lizzy (Ghana)im Finale mit 1-3.

Glückwunsch an Hendrik, Nick, Rik, Ben, Luis, Juli, Felix, Gregi und Julien.

Posted by Paul Westendorp, 20. Februar 2017

Teamfoto 1

3.Platz Hallenpokalrunde – Top 25 mit beiden Teams

Die 2005er bestätigen ihre Klasse in der Halle. Wieder aufgeteilt in zwei Teams erreicht man mit beiden Mannschaften die Top 25. Ein Top-Resultat, dass die Leistung trotzdem nur bedingt widerspiegelt. Denn nach einer unfassbaren Vorrunde war mehr denkbar. Das eine Team bleibt in der gesamten Vorrunde ungeschlagen und musste sich lediglich zwei Mal mit einem Unentschieden zufrieden geben. So stehen am Ende der Vorrunde Platz 1, 53 Punkte und 58:4 Tore zu Buche. 9 Punkte Vorsprung auf den Tabellen-Zweiten HSV. Und das in 19 Spielen.

Das andere Team, ebenfalls mit klasse Leistungen, belegt in ihrer Vorrunde den 2. Platz. In 23 Spielen erzielen die Jungs 19 Siege, 3 Unentschieden und eine Niederlage. Resultat 74:11 Tore und 60 Punkte.

Genauso souverän laufen beide Teams durch die Hauptrunde. In der Vorschlussrunde kommt jedoch der Dämpfer. Das erste Team verliert ihr erstes Spiel in der Hallenmeisterschaft und muss sich mit dem Hallenpokal-Finale zufrieden geben. Mit bis Dato einer einzigen Niederlage in allen Spielen.

Für das zweite Team ist in der Vorschlussrunde leider Schluss. Trotz unglaublich starker Leistung wird man nur 3. Hinter Vorwärts Wacker und ST.Pauli. Insofern schade, als das auch hier alles möglich ist. Nach einem Sieg und zwei Unentschieden gegen Wacker und Pauli winkt im letzten Spiel sogar der Einzug ins Hallenfinale. Leider lassen die Kräfte hier zu stark nach, sodass man sich geschlagen geben muss und nicht mal den 2. Platz halten kann.

Im Pokalfinale kann sich das erste Team zwar den 3. Platz sichern, aber die Leistung aus den vorherigen Runden ist nicht erreichbar.

Trotz des etwas unglücklichen Endes, eine hammer erfolgreiche Hallensaison. Mit 2 Teams wieder unter den Top 25 zu stehen ist alles andere als selbstverständlich. Besonders stolz sind die Jungs aber auf ihre unvergleichliche Art zu Spielen, an die kaum eine Mannschaft dieses Jahr herangekommen ist. Das ist überragend Jungs!

Posted by Paul Westendorp, 9. Oktober 2016

2.D Jugend – Bezirksliga Meister

Unsere 2. D Jugend gewinnt die Bezirksliga DBZL 17. Nach einer starken Saison steht die Mannschaft verdient auf Platz 1. Mit insgesamt 13 Punkten aus 5 Spielen schliessen die Jungs vom Quellental ihre erste 9er-Feld Saison ab. Es wurden 26 Tore erzielt und 8 kassiert. Klasse Jungs!

Posted by Paul Westendorp, 28. Februar 2016

Teamfoto 1

1.E Jugend – Vize Hallenmeister

Unsere 2005er erreichen sowohl die Vize Hallenmeisterschaft, als auch mit beiden Teams die Top 25 Hamburgs. Am Ende entscheidet ein Tor über Meisterschaft und Vize Meisterschaft. Nach einer klasse Vorrunde beider Teams setzen sich die Jungs souverän in den Hauptrunden durch. In der Vorschlussrunde trennen sich jedoch die Wege. Während ein Team mit 15 Punkten und 11:1 Toren in die Finalrunde einzog, scheiterte das andere Team knapp als dritter. Schon jetzt eine super Leistung. In der Finalrunde knüpfen die 2005er an ihre gute Form aus der Vorschlussrunde an. Am Ende stehen 8 Punkte, 5:1 Tore und leider ein 2. Platz hinter dem HSV mit 8 Punkten und 5:0 Toren. Bitter! Obwohl beide Teams mehr verdient hätten, was bleibt, ist eine riesige Leistung, klasse Fussball und ein starker 2. Platz aus allen Hallenteams in Hamburg.