Unser Sport – Crossminton

Das Spiel

Crossminton ist ein Rückschlagspiel. Der Sport verbindet verschiedene Elemente von Tennis, Badminton und Squash. Vielen ist der Sport vielleicht noch unter den Namen Speedminton® oder Speed-Badminton bekannt.

Das Spielfeld besteht aus zwei Quadraten (5,50m x 5,50m), welche im Abstand von 12,80m aufgebaut werden. In jedem Feld steht eine Spielerin / ein Spieler. Im Gegensatz zu den klassischen Rückschlagsportarten befindet sich zwischen den beiden Feldern kein Netz.

Ziel des Spiels ist es nun den Ball über die 12,80m hinweg in das gegnerische Feld zu spielen. Dabei können die Bälle auch knapp über dem Boden und damit besonders schnell geschlagen werden.

Während des Spiels wird abwechselnd jeweils drei Mal aufgeschlagen. Ein Satz ist gewonnen, wenn eine Spielerin / ein Spieler 16 Punkte (mit zwei Punkten Abstand) erzielt hat.